80s Orgy

Just einen Tag nach dem absolut geilen 4-er mit der Prosecco-Frau wurde uns das Glück zum zweiten Mal hold. 😁

Ich war wieder mit Wickedjuggler und DonJuan an einer 80s Party. Die Party war zu beginn so voll, dass wir rund eine halbe Stunde anstehen mussten.

Irgendwann weckte eine blonde Frau, welche in der Lounge in der Ecke sass Wickedjuggler’s Aufmerksamkeit. Er meinte „dieses Set wäre ideal“, doch kurz drauf kam ein anderer Typ und approachte sie. Der Typ war jetzt nicht so das gelbe vom Ei, also schlug ich vor, dass wir einfach warten würden, bis sie den aus dem Set schmeisst und dann connecten. 😊

Etwa eine Stunde später im zweiten Floor des Clubs sahen wir die Frau dann wieder alleine, also approachten wir sie sogleich. 😄 Das lief gut, denn während Wickedjuggler sich kurz für die Toilette verabschiedete, tanzte ich ein wenig mit ihr und legte schon den ersten KC hin.

Dann zog ich mich etwas aus dem Set zurück, damit sie sich auch an Wickedjuggler gewöhnen kann und auch er machte schon bald einen KC. 😅

Als sie auf ihrem Handy schon den Zugfahrplan anschaute, wusste ich, dass ich eingreifen musste! Ich sagte ihr:

Es ist doch noch viel zu früh und cool hier um sich schon Gedanken um den Heimweg zu machen!

Sie meinte dann, dass sie am morgen an einen Geburtstags-Brunch eingeladen sei, sich aber überlege den abzusagen. Ich meinte dann:

Erstens ist es dafür schon zu spät, du würdest nur noch ein paar Stunden schlaf kriegen – und zweitens: Wer am Sonntag morgen einen Brunch für den Geburtstag macht, muss ein Psycho sein und vor solchen Leuten solltest du Abstand halten.

Sie willigte dann ein „noch eine Runde“ zu bleiben und dann auf den (ersten) Zug zu gehen.

Da sie in der Nähe von DonJuan wohnte, schlugen wir dann wenig später vor uns noch ein Uber Taxi zu ihm zu teilen und einen „Schlummi“ bei ihm zu nehmen. „Denn ob sie im Club noch rund eine Stunde auf den Zug warten würde, oder bei DonJuan, der gleich um die Ecke von ihr wohnt, mache ja keinen Unterschied“. – Das ist übrigens meist eine gute Strategie im Nightgame: Abklären wie lange sie auf den Zug nach Hause warten müsste und ihr dann vorschlagen „die Zeit bei einem Drink bei dir zu überbrücken“. 😉

Dann bei DonJuan angekommen, war es schnell allen vieren (also auch ihr) klar, auf was das hinauslaufen würde…

Irgendwann meinte sie dann:

hmm, einen vierer mit euch zusammen klingt eigentlich verlockend… Let’s do it!

Kurz drauf waren wir dann dort auch alle auf der Matte und statt des Brunches wurde heiter gelayed! 😁

Das do nothing game

Lange hat sich hier nichts mehr getan, doch wir waren nicht untätig. Und nun fand ich, ist es wieder mal Zeit für einen LR. 😉

Letztes Wochenende war ich wieder mal mit Wickedjuggler und Poseidon im Ausgang. Fuck, ich bin immer noch ganz flashed von der Nacht!

Dass Poseidon uns wieder mal im Night Game begleitete war eine echte Seltenheit, denn er macht eigentlich nur noch Day- und quasi kein Night Game mehr.

Damit waren drei der Lair Brüder der Elite on Tour! 😎

Wir waren zuerst in der Rollschuhdisco, was sich aber als Flop entpuppte. Pull Chance gleich Null.

Also gingen wir dann noch weiter ins Pub. Es dauerte nicht lange und als ich vom Rauchen draussen zurück kam, hielten Posiedon und Wickedjuggler ein Glas Sekt in der Hand. Das war für mich erst Mal seltsam, da keiner von den beiden Alkohol trinkt. 😄 Es stellte sich dann heraus, dass ihnen dieses Glas von einer kleinen süssen Frau nebenan „wortlos“ in die Hand gedrückt wurde. Die hatte eine ganze Flasche bestellt und verteilte Gläser an die umliegenden Männer. Sie wirkte sehr anhänglich und angetrunken. Als sie sich dann auch mir um den Hals legt, fand ich, dass es doch Zeit ist, etwas Schwung in die Sache zu bringen und setzte zum KC an, was auch erwidert wurde. Kurze Zeit darauf macht auch Wickedjuggler noch den KC und Posiedon lag uns in den Ohren, „wir sollen die möglichst bald pullen“. Bis jetzt war das also quasi ein „do nothing game“. Wir mussten nicht mal approachen, sondern wurden approacht. 😁 Doch damit war auch schon fertig mit dem „do nothing“ und in dem Moment zeigt sich dann wie gewandt jemand im Game ist – Weil daraus ein Lay nicht allen gelingt. 😉

Denn, einige Männer kommen irgendwann mal an so einen glücklichen Punkt – und verkacken es! Denn meist wollen sie sich dann erst mit dem angebotenen Alkohol „kostenlos betrinken“, geniessen es mit der Frau zu tanzen und kissclosen und wägen sich in Sicherheit, dass sie die Frau dann mit ihnen mit nach Hause kommt, wenn der Club zu macht. Meist ist die Frau zu dem Zeitpunkt aber nicht mehr „on“, sondern ist müde und will (natürlich alleine) zu sich nach Hause. Sofern sie nicht schon viel früher von ner Freundinnen oder AMOGs weg-cockblockt wurde.

So gesehen lag Posiedon schon richtig, da musste man schnell handeln und auch wir hätten -fast- den Zeitpunkt verpasst, denn 5 Minuten später kam schon ihre Freundin mit der Jacke an und wollte sie nach Hause nehmen.

Doch Poseidon griff geistesgegenwärtig ein und verwickelte ihre Freundin in ein Gespräch. Ich griff die Jacke von der Frau die sie schon dabei hatte, nahm sie an der Hand und lief mit ihr raus mit den Worten „wir gehen mal schnell eine Rauchen“. Wickedjuggler kam hinter mir her und ich gab ihm noch schnell meinen Zettel von der Garderobe (wir hatten unsere Jacken abgegeben), damit er meine Jacke für mich mit holen kann.

Kurz darauf waren wir alle draussen und als Poseidon ein Uber bestellen wollte, lief ich direkt zum Taxi. In der „Prime Time“ braucht Uber meist über 15 Minuten. Wertvolle Zeit in der das Set jederzeit distracted werden kann. Also „ab ins Taxi, Hauptsache ich knack sie“. 😅

Bei der Lay Location angekommen, ging es dann auch recht schnell zur Sache und jeder konnte immer wieder mal ran. Ein epischer Lair Gang-Bang, der seinesgleichen sucht. 😁 – Also wenn die Frau sich als Neujahresvorsatz vorgenommen hatte von drei Typen gleichzeitig gebangt zu werden, dann kann sie den Punkt auf Ihrer Bucket List schon mal abhacken.

Doch ich mache diese Lay Reports nicht zum angeben, sondern möchte auch immer, dass damit etwas lehrreiches für den Leser hervorgeht. Deshalb hier nochmals die wichtigsten Punkte aus diesem Beitrag, die über Lay- oder nicht Lay entscheiden:

Pulle schnell

Ganz besonders angetrunkene Frauen sind zwar oft sehr freizügig, doch ihre Gefühle wechseln wie der Wind – Eben noch am rum machen und gleich darauf stösst sie dich von sich mit den Worten „geh weg!“

Abgesehen davon fällt diese Freizügigkeit auch alle anderen Männern in der Umgebung auf und besonders Frauen in alkoholisiertem Zustand lassen sich extrem schnell ablenken. Kaum fängt ein anderer mit ihr zu reden an, kann sie sich auch schon an ihn hängen, „obwohl ihr doch vorher schon so viele Zärtlichkeiten ausgetauscht habt“. Und das war’s dann (zumindest für dich). Denn deine anderen (meist ebenfalls alkoholisierten) männlichen Kontrahenten würden ihren „Fang“, den sie eben von dir weg gefischt haben in der Regel auch mit den Fäusten verteidigen.

Ausserdem ist eine Frau meist nicht alleine im Ausgang, sondern es sind irgendwo noch Freundinnen von ihr, die dich cockblocken werden, sobald sie euch sehen. Natürlich kann noch viel anderes „schiefgehen“, aber das wären mal die wahrscheinlichsten Gründe, warum dein Set failen wird.

Sharing is Caring

Wie du beim lesen vielleicht gemerkt hast, machten wir keine Anstalten die Frau unter uns zu „teilen“. Leider habe viele Männer eine latente Abneigung die Frau mit einem anderen Mann zu teilen, was sehr schade ist. Schnell entstehen dann selbst unter Pickup Brüdern Rivalitäten und während ihr euch streitet wer die Frau nun bekommen kann, freut sich ein aussenstehender dritter, für den es dann ein leichtes ist die Frau von euch weg zu pullen. Dann hat niemand (von euch) was davon, dabei hätten beide den Spass haben können…
Mit der „Team Arbeit“ verdoppelt sich so nebenbei auch die Lay-Quote, weil es ist viel wahrscheinlicher, dass du zusammen mit einem Wingman einen dreier mit einer Frau haben wirst, als das jeder von euch eine Frau zum layen findet. Denk mal darüber nach.

Männer sollten ZUSAMMENHALTEN, so wie das die Frauen auf ihre Art nämlich auch tun, wenn sie z.B. mit vereinten Kräften eine Ihrer Freundinnen die „zu fest“ mit einem Typen flirtet weg-cockblocken…

Und „Sex mit mehreren Männern“ steht bei den meisten Frauen GANZ OBEN auf der Liste ihrer versauten sexuellen Fantasien. Lass sie diese also mit dir und deinem Wingman zusammen ausleben. 🙂 Bei 8 von 10 Frauen ist es überhaupt kein Problem einen dreier, oder sogar vierer zu machen – Im Gegenteil.

Wenn es also beim nächsten Mal nicht völlig klar ist, zu wem die Frau geht, ziehe doch in betracht sie gemeinsam abzuschleppen und brüderlich zu teilen. Das wird auch euer zukünftiges Game ganz gewaltig boosten, denn „Loch-Schwager“ werden für immer besser miteinander spielen. – Nicht umsonst geht man in Asien oder Russland nach einem erfolgreichen Geschäftsabschluss noch mit seinem Geschäftspartner ins Puff; wer zusammen eine Frau gelayed hat, wird eine tiefere Bindung zum anderen haben.

Zürcher Lair invades Iceland

Immer auf der Suche nach dem besten Lay Ort reise ich schon seit Jahren durch die Welt. 😄
In letzter Zeit hatte insbesondere Island meine Aufmerksamkeit erweckt. Immer wieder hörte ich Geschichten, dass die Frauen einen da von sich aus approachen, weil aufgrund der extrem niedrigen Bevölkerungsdichte in diesem Land sie (fast) keine andere Wahl haben – Denn die meisten potentiellen männlichen Partner sind entweder Ex-Freunde, Kumpels oder Verwandte… 😁

Und auch auf HookUpTravels bekommt Island bestnoten.

Also beschloss ich mich im Dezember mal auf den Weg in das gelobte Land zu machen. Myth-Busters on Tour: Ist es wirklich so toll, oder doch nur ein Mythos, wie z.B. bei Schweden?

Weiterlesen

Erst zickig dann fickig

Das geile als Pickup Artist ist ja, dass man überall auf der Welt Freundinnen hat. 😁
So verabredete ich mich in meinen Ferien in Mallorca mit meiner dort ansässigen Freundin. Ich nahm sie mit ins Hotel, aber sie wollte an diesem Abend aus irgendwelchen fadenscheinigen Gründen keinen Sex und ging dann irgendwann wieder. „Nun ja, es gibt ja noch genügend andere Ladys hier am Ballermann“ sagte ich mir und machte mich auf den Weg.

Weiterlesen

Doppelt gespritzt und Ungeimpft

Sommer 2021 – „Corona“ ist noch immer das vorherrschende Thema und die Clubs durften nach langer Zwangspause endlich wieder öffnen. Natürlich nur „getestet“, aber immerhin ohne Impfzwang. Ach ja, die erste Impfrunde war soeben durch und die zweite „Booster Impfung“ schon im Gespräch.
Maskenpflicht galt noch strikt in Läden und im öffentlichen Verkehr. – Also ausser für mich, weil ich als bekennender und laut provozierender „Corona-Gegner“ aus Protest überhaupt nie eine Maske überzog. 😄

Weiterlesen

PrEP

Stell dir vor, es gibt ein Wundermittel und niemand weiss davon. Eine Pille, so potent, dass sie dem lebensgefährlichen Monstervirus „HIV“ den Biss nimmt. Dieses Wundermittel gibt es und es nennt sich PrEP, kurz für «Prä-Expositionsprophylaxe».

Weiterlesen